Mein Studium der Germanistik und Philosophie an der Justus-Liebig-Universität Gießen habe ich mit dem Staatsexamen abgeschlossen. Nachdem ich mich danach zunächst dem gymnasialen Unterricht gewidmet hatte, beschloss ich schließlich, mich meiner Leidenschaft, dem Schreiben, voll und ganz zuzuwenden.

Nach einer mehrjährigen Festanstellung als Redakteurin und Lektorin bei der Triplemind GmbH in Offenbach arbeite ich seit 2016 freiberuflich als Lektorin und Texterin.

VFLLIch bin Mitglied im Verband der freien Lektorinnen und Lektoren e. V. (VFLL). Von 2018 bis 2022 war ich als Vorständin für den Verband tätig.

Bei meiner Arbeit ist mir vor allem eine gute Kommunikation und das Eingehen auf Kundenwünsche wichtig. Ebenso lege ich Wert darauf, sorgfältig beim Texten und Lektorieren vorzugehen und Terminabsprachen zuverlässig einzuhalten.

Meine besonderen Kenntnisse: InDesign, InCopy, HTML, CMS (insbesondere WordPress), SEO

VFLL-Vorstand
VFLL-Vorstand auf der Fachtagung Freies Lektorat 2019 in Berlin

Fortbildung

✏ 20. bis 24. März 2017: VHS-Kurs InDesign an der Volkshochschule Frankfurt am Main
✏ 8. bis 10. September 2017: 16. Lektorentage in Berlin-Wannsee
✏ 6. Februar 2018: GepCore-Schulung im Gemeinschaftswerk der Evangelischen Publizistik in Frankfurt am Main
✏ 13. bis 15. September 2018: 17. Lektorentage in Nürnberg
✏ 12. bis 14. April 2019: VFLL-Workshop „Paritätischer Sprachgebrauch“ in Herborn
✏ 13. bis 15. September 2019: Fachtagung Freies Lektorat in Berlin-Wannsee
✏ 7. November 2019: Workshop Korrekturlesen / Johannes Sailler
✏ 18. bis 19. September 2021: Zukunftswerkstatt Freies Lektorat
✏ 10. Mai 2022: Datenschutzschulung
✏ 17. Juni 2022: Umfragen und Statistiken / Seminar mit Claus Hesseling
✏ 16. bis 18. September 2022: Fachtagung Freies Lektorat in Halle